Industrial Explosion Protection

Druckentlastungsöffnungen an Gebäuden & Schächten

Typ VSB* Druckentlastungsöffnung für Gebäude
* US und internationales Patent angemeldet
Schutz von Gebäuden & Bauwerken durch Niederdruck Explosionsdruckentlastungsöffnungen

Aufbau VSB Druckentlastungsöffnung:

  1. Polykarbonat oder Aluminiumblech
  2. Aluminium Einfassung
  3. Doppelversiegelung von Rahmen zu Entlastungsöffnung
  4. Zentral angebrachtes ‚Berstfeld’ zur Kontrolle des eingestellten Drucks
  5. Dynamische Reißleine zur Fixierung der Entlastungsöffnung nach Aktivierung

Der Polykarbonataufbau der Druckentlastungsöffnung erlaubt Weiterleitung von Tageslicht während es Isolierungseigenschaften ähnlich einer Doppelverglasung (typischer R Wert von 2,7) und eine 200 Mal bessere Schlagfestigkeitsbewertung als die einer einzelnen Glasscheibe aufrechterhält.

Größen der VSB Druckentlastungsöffnung:
Individuelle Typ VSB Druckentlastungsöffnungen können an Gebäudeöffnungen angepasst werden, die den für Verpuffungsdruckentlastung erforderlichen Öffnungsbereich erreichen. Typ VSB Druckentlastungsöffnungen sind in Größen bis zu 1,2m x 3m (56” x 120”) und mit Druckeinstellungen bis nur  10 mbar / 100 mm Wassersäule (0,14psi / 4” Wassersäule) verfügbar.

Merkmale der VSB Druckentlastungsöffnung:

  1. Keine Wartung
  2. Geringe Masse, einfache Installation
  3. Splitterfrei konzipiert
  4. Lichtdurchlässiger Aufbau verfügbar
  5. Hervorragende Isolierungseigenschaften
  6. Einfacher Austausch
  7. Kann verwendet werden um die Ablassöffnungsseite des Entlastungsschachts der Druckentlastungsöffnung zu schützen

Wenden Sie sich mit den Einzelheiten Ihrer Anfrage an BS&B.